google9b7cbeb67168e8ac.html
                        Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens. (Aristoteles)  
Themen
A r t i s D A Z
Warum soll mein Kind Deutsch bei Artis Spiel- und Sprach- werkstatt lernen, Deutsch ist doch rund um uns herum? - Ja, aber ihr Kind braucht die hochdeutsche Sprache für seinen Schulerfolg - Ja, aber ohne die natürliche häusliche Hilfe, die die Eltern meistens in ihrer Mutter-   sprache erbringen, kann ihr Kind seinen Wortschatz und sein schriftlichen Fähigkeiten   nicht genügend entwicklen.
Die Themen meiner Deutschkurse: 2 - 4 Jahre: Spielgruppe - Kindergarten (Anfänger) - die Tiere - das Essen - der Körper - die Kleider - die Farben 5 Jahre: Kindergarten (Grundkenntnisse) - mein Zuhause und die Möbel - die Familie - Tagesablauf (aufstehen, frühstücken, in der Schule, Freizeit, ...) - Jahreszeiten 6 - 12 Jahre: Schule - Schulstoff: Wortschatz, Grammatik, Textverständnis, Erzählkompetenz, ...
Wie können die Eltern helfen? Zeigen Sie ihrem Kind, dass Ihre Muttersprache und die deutsche Sprache gleich wichtig sind und auch Sie sich bemühen, die deutsche Sprach zu lernen. Ermöglichen Sie Ihrem Kind viele Kontakte mit der deutschen Sprache. Ihr Kind lernt im Spiel mit deutschsprechenden Kindern. Gehen Sie regelmässig in die Bibliothek und suchen Sie mit Ihrem Kind interessante Kinderbücher aus, leihen sie Hörbücher, Videos und Spiele aus. Lesen Sie mit ihrem Kind die Bücher, ermuntern Sie Ihr Kind zum selber lesen. Seien Sie bereit, Ihr Kind beim Lernen zu unterstützen, spielen Sie mit ihm mit den Lernkarten, schauen sie sich gemeinsam die Videos an und helfen Sie ihrem Kind, sich für die nächste Lektion vorzubereiten. Eine gute Vorbereitung stärkt das Selbstbe- wusstsein ihres Kindes.
                        Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens. (Aristoteles)  
Themen
Warum soll mein Kind Deutsch bei Artis Spiel- und Sprach- werkstatt lernen, Deutsch ist doch rund um uns herum? - Ja, aber ihr Kind braucht die hochdeutsche Sprache für seinen Schulerfolg - Ja, aber ohne die natürliche häusliche Hilfe, die die Eltern meistens in ihrer Mutter-   sprache erbringen, kann ihr Kind seinen Wortschatz und sein schriftlichen Fähigkeiten   nicht genügend entwicklen.
Die Themen meiner Deutschkurse: 2 - 4 Jahre: Spielgruppe - Kindergarten (Anfänger) - die Tiere - das Essen - der Körper - die Kleider - die Farben 5 Jahre: Kindergarten (Grundkenntnisse) - mein Zuhause und die Möbel - die Familie - Tagesablauf (aufstehen, frühstücken, in der Schule, Freizeit, ...) - Jahreszeiten 6 - 12 Jahre: Schule - Schulstoff: Wortschatz, Grammatik, Textverständnis, Erzählkompetenz, ...
Wie können die Eltern helfen? Zeigen Sie ihrem Kind, dass Ihre Muttersprache und die deutsche Sprache gleich wichtig sind und auch Sie sich bemühen, die deutsche Sprach zu lernen. Ermöglichen Sie Ihrem Kind viele Kontakte mit der deutschen Sprache. Ihr Kind lernt im Spiel mit deutschsprechenden Kindern. Gehen Sie regelmässig in die Bibliothek und suchen Sie mit Ihrem Kind interessante Kinderbücher aus, leihen sie Hörbücher, Videos und Spiele aus. Lesen Sie mit ihrem Kind die Bücher, ermuntern Sie Ihr Kind zum selber lesen. Seien Sie bereit, Ihr Kind beim Lernen zu unterstützen, spielen Sie mit ihm mit den Lernkarten, schauen sie sich gemeinsam die Videos an und helfen Sie ihrem Kind, sich für die nächste Lektion vorzubereiten. Eine gute Vorbereitung stärkt das Selbstbe- wusstsein ihres Kindes.
Artis Spiel- & Sprachwerkstatt Krummstr. 3 8212 Neuhausen 076 749 14 30 artefix.nh@gmail.com
A r t i s D A Z